Auszeichnung ,,Verkehrszeichen"

 

Die Auszeichnung "Verkehrszeichen“ wurde ins Leben gerufen, um Personen zu ehren, welche sich um die Verkehrssicherheit der Stadt Plauen verdient gemacht haben. Im Besonderen in dem genannten Jahr, in welchem die Auszeichnung überreicht wurde. Speziell die Auszeichnung ist eine Würdigung seitens der Verkehrswacht Plauen e.V. Aus deren Sicht gibt und gab es keine vergleichbaren Anerkennungen und hat daher auch nur symbolische Bedeutung.

verkehrszeichen_2007.jpg

Preisträger

  • 2007
    • Manfred Eberwein (Bürgermeister der Stadt Plauen)
    • Frank Hofmann (Fahrlehrer und Projektleiter der Verkehrsteilnemerinformationen)
    • Peter Metzner (langjähriger Vorsitzender Verkehrswacht Plauen e.V.)
    • Philipp Roedel (Verkehrskadett, Einsatzleiter)
    • Danny Böhm (Verkehrskadett)
  • 2008
    • Wolfgang Helbig (Leiter FB Sicherheit und Ordnung der Stadt Plauen)
    • Harald Nahrendorf (Vorsitzender Kreisverkehrswacht Vogtland e.V.)
    • Jeanette Brehmer (Unterstützerin der Verkehrskadetten Plauen)
    • Sabine Clas (Verkehrskadett, Ausbildungsleiterin)
  • 2009
    • Ehepaar Jutta und Heinz Simmert (Referenten der Verkehrsteilnemerinformationen)
  • 2010
    • Dr. Berthold Geier (Leiter Jugendamt Vogtlandkreis)
    • Andreas Todt (Projektleiter Verkehrskadetten Plauen)
  • 2011
    • Peter Fröhler (Unterstützer der Verkehrswacht Plauen e.V.)
    • Petra Pulvermüller (ehem. Geschäftsführerin der Landesverkehrswacht Sachsen e.V.)
    • Marcel Siegel (Unterstützer der Verkehrskadetten Plauen)
  • 2012
    • Michael Marscheider (Fahrlehrer und Referent der Verkehrsteilnemerinformationen)